Buchvorstellung „Heilige Elisabeth und ihre Liebe zu Reinhardsbrunn“

Martina beim making-off noch ohne Zuschauer
Am 29.06.2012 fand im Bistro-Imbiss-Eck, Inh. Jürgen Geffe, Schönau v.d. Walde, die Lesung und Buchvorstellung „Heilige Elisabeth und ihre Liebe zu Reinhardsbrunn“ mit einem Vortrag über die Heilige Elisabeth und Schloss Reinhardsbrunn statt.

Martina Giese-Rothe und Mitautor Andreas Benjamin Paasche freuten sich über die zahlreich gekommenen Gäste.

Eine ganz besondere Freude war es den Beiden, dass auf Einladung von Andreas die Gästen vom Kloster Gabriel, Antiochenisch Syrisch-Orthodoxen Kirche, Leinatal-Altenbergen, MorSeverius Moses und Pater Johannes ihren Besuch möglich machen konnten.

Aus meiner Sicht war dies ein gelungener Abend, war es für mich doch die erste Buchvorstellung die ich erleben durfte.

Ich habe zwei wundervolle Menschen kennen gelernt, die mit Begeisterung und viel Fleiß für den Erhalt des Schlosses Reinhardsbrunn kämpfen.

Ich habe beschlossen sie zu unterstützen, wo ich nur kann.

Anbei noch einige Bildimpressionen von diesem sehr schönen Abend.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.203
Martina Giese-Rothe aus Gotha | 02.07.2012 | 18:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige