Die Feuerwehr und die Einladung zu den „Entdeckertagen Gotha“

Heute war ich auf Gothas Ekhofplatz und sah, wie die Feuerwehr mit Drehleiter sich vor dem Kulturhaus positionierte. Den Gedanken, dass ein Gefahreneinsatz bestand, weil oben an einem geöffneten Fenster ein Feuerwehrmann zu sehen war, konnte ich gleich verwerfen, weil alles so „gemütlich / ruhig“ ablief.

Was also war da im Gange?
Mit der Drehleiter fuhren die Feuerwehrleute unter das offene Fenster und begannen, eine mehrteilig längere Metallstange an der Hauswand anzubringen.
Den am Auto verblieben Feuerwehrmann befragt, bekam ich von diesem zur Antwort, dass ein Plakat an der Stange angebracht werden würde. Naja, werde ich mich überraschen lassen.
(Einige Minuten erklärte er mir die computergestützte Kontrolle der Leitereinstellung, bei der alle Komponenten beachtet werden, um Gefahrensituationen einer Überlastung zu berücksichtigen und zum Leiterstillstand oder der Rücknahme führen. – Eine hochinteressante kleine Schulung für mich!)

Dann waren die Feuerwehrleute auf der Leiter fertig und begannen das Werbetuch anzubringen. Als ich es sah, dachte ich mir gleich, dies in mA einzubringen! Wo hat man schon mal einen solchen Feuerwehreinsatz gesehen und fotografiert. Und dann zum Abschluss noch der Einladungseffekt nach Gotha zu den Entdeckertagen 2011:
1) am 13. September – Udo Pollmer (Ernährungsexperte)
2) am 15. September – Joey Kelly (Extremsportler)
3) am 23. September – Andreas Kieling (Dokumentarfilmer von Tier- und Abenteuerthemen)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige