Die Natur hilft - 20. Kneipp-Naturheiltage mit Kinder-City-Lauf

Wann? 13.09.2014

Wo? Kirchplatz, Innenstadtbereich, Marktstraße, 99894 Friedrichroda DE
Kneippverein Friedrichroda mit vielen Leckereien (Foto: Kneippverein Friedrichroda)
 
Gesundheitsmarkt (Foto: Kneippverein Friedrichroda)
Friedrichroda: Kirchplatz, Innenstadtbereich | Lange bevor Antibiotika, Schmerzmittel und Co. auf diesem Planeten erschienen, waren die Kräuter die uneingeschränkten Herrscher der Heilmittel. Man vermutet, dass bereits die Urmenschen um die heilende Kraft mancher Pflanzenteile wussten und diese auch gezielt einsetzten.
Schon vor Tausenden von Jahren finden Heilpflanzen in China Verwendung und gehören seither zu den wichtigsten Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin. Um die Harmonie wiederherzustellen, spielt die Kräuterheilkunde eine entscheidende Rolle bei der individuellen Behandlung, die sich auch hier hervorragend mit alternativen und schulmedizinischen Methoden kombinieren lässt. Das Wissen um diese Kräfte wurde mündlich von einer Generation an die nächste weitergegeben und erweitert. Und auch heute noch ist die Kräuterapotheke topaktuell. Denn nicht jedes Zipperlein muss gleich mit der chemischen Keule behandelt werden. Immer mehr Menschen möchten erst einmal die Natur zum Zuge kommen lassen, und rücken ihren Beschwerden mit der uralten Kraft der Pflanzen zuleibe – oft sehr erfolgreich.
Das ganzheitliche Gesundheitskonzept von S. Kneipp profitiert von über 100 Jahren Erfahrung und entwickelt sich unter Einbeziehung innovativer Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung weiter. Unser Ziel: Gesunde Menschen. Ein gesundes Leben im Einklang mit der Natur führen und auf diese Art aktiv vorbeugen und Heilung finden.
Diesen ganzheitlichen Ansatz hat Pfarrer Sebastian Kneipp (1821 bis 1897) zur Grundlage seiner Heilverfahren gemacht - mit Erfolg. Sein Konzept hat überdauert und sich stetig weiter entwickelt. Aus der ursprünglichen Wasser und Kräuterheilkunde entstand ein anerkanntes Naturheilverfahren, das auf den fünf Elementen Wasser, Bewegung, Heilpflanzen, Ernährung und Lebensordnung basiert.
Möchten Sie mehr darüber wissen, dann besuchen Sie unseren Gesundheitsmarkt am Samstag den 13.09. von 9.00 – 17.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Friedrichroda. An zahlreichen Ständen können sich die Besucher Ratschläge über eine gesunde Lebensweise holen oder wissenswertes zu den Kräutern erfahren. Vorführungen im Tai Chi und GiGong werden zu sehen sein. Kunsthandwerk wird vorgeführt und kann käuflich erworben werden. Stände mit diversen Tees, Tinkturen, Salben, Honig, Weine, Kräuter, frisches Gemüse und Obst, Eichsfelder Spezialitäten und vieles mehr.
Aber auch die Mitarbeiter der Infostände wie dem Kneippstand, VdK Friedrichroda, Altenzentrum Sarepta, Gesundheitspraxis Burkhardt, Heilpraktik ASLotus beantworten gerne Ihre Fragen.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt.
Des Weiteren findet am Nachmittag ab 14.30 Uhr der Kinder-City-Lauf statt. Gestartet wird in vier Altersklassen: bis drei Jahre, ab fünf Jahre, 1. und 2. Klasse sowie 3. und 4. Klasse. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Die jeweils drei Besten werden mit Medaillen prämiert. Anmeldungen für einen Standplatz und dem Kinder-City-Lauf in der Touristinformation Friedrichroda, Hautstr. 55 oder unter Tel. 03623-304942.
Am Sonntag, 14. September, wird ab 11.30 Uhr noch zu einem Familien- und Vereinswandertag eingeladen. Es geht vom Trinkpavillon auf dem Kirchplatz zum Heuberghaus am Rennsteig, wo sich alle Wanderfreunde im dortigen neuen Kneipp-Tretbecken die Füße erfrischen können und bei Blasmusik stärken können.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige