Die Orgel in der Margarethenkirche wird 50

Wann? 21.05.2011 17:00 Uhr

Wo? Margarethenkirche, Neumarkt, 99867 Gotha DE
Das Saxophonquartett „Meier‘s Clan“ aus Potsdam. (Foto: Foto: privat)
Gotha: Margarethenkirche | Am Pfingstsonntag, dem 21. Mai 1961 wurde in der Gothaer Margarethenkirche mit großer Freude eine neue Orgel der Firma Schuke aus Potsdam eingeweiht. Seither gab es an dieser Orgel weit mehr als tausend Konzerte und natürlich hat sie unzählige Gottesdienste, Taufen und Hochzeiten musikalisch begleitet. Oftmals stand die „Königin“ nicht allein im Mittelpunkt sondern trat zu Trompete, Violine oder Gesang begleitend hinzu. Aber auch seltene Kombinationen wie Orgel und Alphörner, Orgel und Saxophon, Orgel und Synthesizer sind in den 50 Jahren auf der Empore erklungen.

So ist auch das Festprogramm am 21. Mai 2011 in einer großen Orgelnacht sehr abwechslungsreich gestaltet. Zunächst dürfen sich kleine Hörer ab 17.00 auf „Die Orgelmaus“ freuen. Dann spielen ab 19.30 Uhr verschiedene Organisten solistisch und mit anderen Ensembles. Uthmar Scheidig stellt „Alte Gothaer Orgelmusik“ vor, während der Weimarer Kirchenmusiker Johannes Kleinjung Orgelmusik von Liszt und Töpfer im Gepäck hat. Der Posaunenchor Gotha mischt festliche Bläserklänge mit den Tönen der Orgelpfeifen und im Mittelpunkt des Abends stehen die „Sondershäuser Pipes & Drums“, die erstmals schottische und irische Weisen in die Margarethenkirche bringen. Sie musizieren gemeinsam mit Jens Goldhardt, der zusammen mit dem Saxophonquartett „Meier‘s Clan“ aus Potsdam die Nacht auch beendet. Noch vor 50 Jahren hat der Orgelbauer Heinrich Wallbrecht an der Jubilarin mitgebaut und dabei seine Frau in Gotha kennen gelernt. Heute feiert sein Sohn Marc als Saxophonist bei „Meier‘s Clan“ den Geburtstag musikalisch mit.
Eintritt (außer „Orgelmaus“): einmalig 5,- Euro

Zwischen 21.00 und 21.30 gibt es eine kulinarische Pause

Das Programm im Einzelnen

17.00 Uhr: „Die Orgelmaus“ – Ein Orgelkonzert für Kinder
19.30 Uhr: Alte Gothaer Orgelmusik mit Uthmar Scheidig
20.15 Uhr: Musik von Liszt, Töpfer u.a. mit Johannes Kleinjung
21.00 Uhr: kulinarische Pause
21.30 Uhr: Musik für Orgel und Blech mit dem Posaunenchor
22.15 Uhr: Dudelsäcke und Orgel mit den Sondershäuser Pipes & Drums
23.00 Uhr: Saxophonquartett Meier‘s Clan und Jens Goldhardt (Orgel)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige