Ein herzliches Willkommen den Abiturienten von 2022

Ein schönes Schulhaus
Tag der offenen Tür an der Arnoldischule
Am Samstag, dem 01. Februar 2014, lädt die Arnoldischule alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Grundschulen mit ihren Eltern herzlich ein zum Tag der offenen Tür. Es gibt viel zu sehen, zu erleben, zu experimentieren und selbst zu tun - deshalb lohnt es sich, von Beginn an dabei zu sein. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in der Aula mit Begrüßungsworten von Schulleitung und Förderverein. Bis 13:30 Uhr können sich dann alle Besucher ein Bild machen von einer der schönsten Schulen Thüringens mit ihren interessanten Angeboten in Unterricht und Freizeit.
Sternstunden, Informatik und Sozialkunde in englischer Sprache – das sind nur einige Markenzeichen bei Arnoldis, über die viel zu erfahren sein wird. Sie sind wichtige Bestandteile des modern und international ausgerichteten Schulkonzepts, welches den Übergang an das Gymnasium leicht macht und sicher zum Abitur führt. Neben „Sternstunden“ genannten Unterrichtsangeboten wie beispielsweise Schach, Spanisch, Chinesisch und Polnisch gibt es ab 2014 eine interessante Erweiterung. Durch die Kooperation mit Basketball in Gotha e.V. (BiG) können Arnoldianer künftig Basketball als Sternstunden belegen und mit gut ausgebildeten Trainern spielerisch und gezielt viele Kompetenzen fürs spätere Leben entwickeln, die auch klassischen Unterrichtsfächern zugute kommen. Dazu zählen in den sportlich geprägten Sternstunden wichtige Eigenschaften wie Teamgeist, Selbstvertrauen oder auch strategisches Denken.

Erfolgreiche Lernkulturen werden beim Besuch in der Arnoldischule erlebbar sein, viele Arnoldianer stellen das Leben an ihrer Schule vor. Für die Grundschüler besteht überall im schönen Arnoldischulhaus Gelegenheit zum Mitmachen.
Hereinschauen lohnt sich!

Clemens Festag
Schulleiter
Arnoldischule

Fotos: D. Augustin
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige