Ein Ort der Stille in Reinhardsbrunn

Friedrichroda/Reinhardsbrunn: spirituelles Zentrum | Versteckt am Walde steht ein Kirchlein im Tal von Reinhardsbrunn.
Abseits gelegen vom hecktischen Alltag kann man hier aufatmen
und Luft holen. Die Johanneskirche besteht seit 2001 und ist
ein Nachbau der Taufkirche von Ludwig dem Springer.
Ursprünglich stand sie in Altenbergen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
2.250
Ulf Wirrbach aus Gotha | 28.01.2013 | 20:09  
2.016
Andreas Paasche aus Gotha | 28.01.2013 | 20:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige