„Elisabeth-Tag“ – Gottesdienst in Reinhardsbrunn (25.08.2012)

(mit Video)
Wir waren gerne zu diesem Gottesdienst gekommen, weil es nicht nur um Gedenken und Achtung der „Heiligen Elisabeth“ ging sondern das Schloss Reinhardsbrunn mit seinem Park im Mittelpunkt stand. Alles, was in diesem Zusammenhang gerade in der letzten Zeit geschah ist wie ein Aufschrei, doch dieses Kulturgut nicht völlig verfallen zu lassen. Da wird zweimal zum Subbotnik aufgerufen und durch zahlreiche Helfer viel geschafft, um langsam wieder von einem SchlossPARK sprechen zu können.

Ein Buch zu Elisabeth und Reinhardsbrunn sowie ein Bildband zum Schloss Reinhardsbrunn riefen viele Menschen wach. Ein gegründeter Verein und viele angedachte weitere Aktionen lassen auf Nichtvergessen und vielleicht gar spürbare Verbesserungen hoffen.

Wir waren – wie viele andere – auch gekommen, weil die Landesbischöfin Ilse Junkermann ihr Kommen angesagt hatte und einhielt.
Pfarrer Chr. Boelter und der Posaunenchor Friedrichroda/Georgenthal vervollkommneten den Gottesdienst, der in mehrere Abschnitte ablief:
*) Beginn des Gottesdienstes
*) Prozession zum Grab Elisabeths Ehemann „Ludwig von Thüringen“
*) Gedenkende Worte und Gesang an der Grabstelle
*) Rückprozession
*) Weiterführung des Gottesdienstes mit Predigt der Landesbischöfin
*) Gesang, Posaunenchor, Fürbitten, Vaterunser, Abschluss des Gottesdienstes

Nun standen Kaffee und vielfältige Kuchen bereit, konnte man eine hochinformative Ausstellung zu Elisabeth / Reinhardsbrunn / Kloster / Ernst dem Frommen usw. betrachten und an Informationsständen ansehen oder gar kaufen.

Besonders freute ich mich, BR Christina Reißig anzutreffen, die begeistert „ihre Hörselberge“ publiziert und sich seit Jahren um den Thüringer Lutherweg verdient macht. Sie zeigte mir das angebotene „Elisabeth-Brot“ von dem ich eines bereits auf dem Altar gesehen hatte.

Der Blick des Gottesdienstes aus dem Heute ins Gestern war gleichsam ein erfrischender hoffnungsvoller Blick in die Zukunft!
____________________________________________



___________________________________________

Hinweis auf weitere Beiträge zum "Elisabeth-Tag":
### 01 ### Martina Giese-Rothe
Elisabeth-Tag in Reinhardsbrunn

### 02 ### Ulf Wirrbach
Feierlicher Elisabeth-Tag in Reinhardsbrunn am 25.08.2012

### 03 ### Uwe Zerbst
Was zum “Elisabeth-Tag”-Gottesdienst in Reinhardsbrunn fast unbe(tr)achtet war !
___________________________________________

Mögen nachfolgende Bilder den wunderbaren Eindruck unterstreichen:
[Die letzten Fotos zeigen drei aktive Streiter um den Erhalt der gesamten Schlossanlage Reinhardsbrunn: Die Filmdokumentarin sowie die BR Martina Giese-Rothe und Andreas Paasche.]
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
1.203
Martina Giese-Rothe aus Gotha | 05.09.2012 | 08:44  
2.016
Andreas Paasche aus Gotha | 06.09.2012 | 08:04  
2.250
Ulf Wirrbach aus Gotha | 10.09.2012 | 17:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige