Erste Samstags-Longe mit Felix Meyer

Gotha: Stadthalle | Neu in Gotha: Samstags-Lounch lädt zum Zuhören, Plaudern, Mitmachen und Tanzen ein:


GOTHA. „Zugegeben, so eine kleine Inspiration kam schon aus dem Norden der Republik“, sagt Hans-Joachim Zimmermann, als er zum ersten Mal auf seinem neuen roten Sofa Platz nahm. Und das übrigens zum letzten Mal allein.


Denn am Samstag standt dieses rote Sofa im Mittelpunkt des Interesses in der Gothaer Stadthalle, als Hajo Zimmermann zum ersten Mal in sein Wohnzimmer zur „Samstagabend-Lounge – eine Party der besonderen Art“ bat.


Auf der Bühne, oder besser gesagt dem Sofa, sollen dann Künstler sitzen, „die bereits einen gewissen Bekanntheitsgrad haben, aber noch bezahlbar sind“, scherzt Clown Hajo, der dann seine rote Clownsnase zuhause lassen wird. Worauf kann man sich am Samstag freuen? „Zuerst einmal wollen wir den Gästen außergewöhnliche und exklusive Gäste präsentieren. Sie dürfen ruhig schon ein wenig Starcharakter haben, sollen sich aber auch `anfassen´ lassen und ungezwungen mit dem Publikum plaudern. Es ist uns gelungen, mit Felix Meyer & Band die aktuellen Aufsteiger des Jahres zu engagieren. Sie werden aus ihrem Leben und dem Alltag als Straßenmusikanten erzählen, sich den Fragen der Besucher stellen und natürlich auch live zu hören sein, wenn Meyer sein aktuelles Album `Erste Liebe/Letzter Tanz´ vorstellt“, erzählt Hajo, der zugeben muss, dass die Idee zu dem ersten Star sein Sohn Philipp hatte. „Auch das Bühnenbild wird etwas anders als gewöhnlich gestaltet“, sagt Zimmermann, der froh ist „mit der AHG GmbH und der Firma Schmähling-Catering zwei kompetente Partner im Boot zu haben.“


Gibt es schon Ideen, wie es weiter gehen soll? „Ja, auch dazu haben wir bereits eine Grobplanung. Im Sommer findet Opan Air eine Rock´n Roll-Nacht und im Herbst die 2. Samstags-Lounge. Die Gäste sind aber noch geheim.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige