Fazit zur 1.Reinhardsbrunner Poesienacht

Martina Giese-Rothe und Walter von Froda

Am 24.08.2013 präsentierte Martina Giese-Rothe und Ihre Mitorganisatoren Peter Köllner und Ulf Wirrbach die 1. Reinhardsbrunner Poesienacht.

Als Heimatlyriker waren zu Gast: Andreas B. Paasche, Dr. R. Scharff und Walter von Froda.

Musikalische Unterstützung bekamen wir von Andreas und Alexander Krauße.

Die Monate lange Vorbereitung und der Einsatz vieler Stunden an Freizeit wurden durch die Anwesenheit von ca. 60 Gästen belohnt.

Der Lichterzug durch die Schlossanlage Reinhardsbrunn war der gekonnte Abschluss dieser schönen Veranstaltung.

Ich möchte mich an dieser Stelle recht herzlich bei Martina Giese-Rothe für den wunderschönen Abend bedanken. Ohne Sie und Ihre Idee für diese Veranstaltung hätte es die 1. Reinhardsbrunner Poesienacht nie gegeben.


Am 26.08.2013 veröffentlichte die TLZ und die TA einen Beitrag von Matthias Wenzel. Leider wurde der Beitrag nicht Online gestellt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
13.094
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 27.08.2013 | 18:43  
2.016
Andreas Paasche aus Gotha | 27.08.2013 | 20:07  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 27.08.2013 | 21:25  
2.250
Ulf Wirrbach aus Gotha | 28.08.2013 | 19:55  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 29.08.2013 | 02:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige