Festwoche in der Gemeinde Drei Gleichen

Wann? 01.07.2011 bis 10.07.2011

Wo? St. Georg Kirche, Hauptstraße, 99869 Seebergen DE
Panoramablick auf Seebergen und die Kirche St. Georg, die dieses Jahr ihr 500-jähriges Bestehen feiert.
Seebergen: St. Georg Kirche | Vom 1. bis 10. Juli findet die Festwoche anlässlich der 500 Jahrfeier der St. Georg Kirche zu Seebergen mit Glockenweihe statt. Dieses 3. Gemeindefest der Gemeinde Drei Gleichen ist der Auftakt zu dem in diesem Jahr zweigeteilten Gemeindefest. Der zweite Teil des Gemeindefestes findet anlässlich der 1225-Jahrfeier des Ortes Großrettbach vom 20.08.2011 bis 28.08.2011 statt. Ursprünglich erbaut wurde die St. Georg Kirche von 1511-1587. Mit ihrem 40 m hohen Kirchturm und dem 8-eckigen Helmdach gibt sie dem Dorf Seebergen ein schon von Weiten charakteristisches Bild.

Am 11. Juni 1610 gab es in Seebergen einen großen Brand, der durch zwei spielende Kinder in einer Scheune ausgelöst worden war. Das Feuer breitete sich aus und griff auch auf die St. Georgkirche über. Noch heute sind die roten Brandspuren im Turm erkennbar.

Doch bereits ein Jahr später konnte die Beendigung der Wiederaufbauarbeiten der Kirche gefeiert werden. Zwei der drei Glocken unseres Geläuts wurden 1917 zu Kriegszwecken eingeschmolzen. Die kleine Glocke wurde 1920 an die Kirchgemeinde Sundhausen verkauft.

1920 wurden in Apolda drei neue Eisenhartgussglocken für die St. Georg Kirche gegossen. Dieses Geläut musste im Oktober 2001 aus Sicherheitsgründen gesperrt werden, die Lebensdauer der Glocken war längst erreicht. Seitdem durf- durfte nur noch die kleine Glocke erklingen. Ehrenamtlichem Engagement ist es zu verdanken, dass 2011 ein neues, besonderes Glockengeläut installiert wird. Die Besonderheit liegt darin, dass neben den beiden neuen Glocken, unsere historische Glocke aus Sundhausen durch einen Glockenringtausch wieder nach Seebergen zurückkommt.

Am 10. Juli wird die Glockweihe stattfinden und das neue Geläut wird am 11. September (Tag des offenen Denkmals) in einem Festgottesdienst eingeführt. Während der Festwoche feiern die Seeberger und ihre Gäste mit zahlreichen Veranstaltungen das 500jährige Bestehen ihrer Kirche und die Einweihung der neuen Glocken. Das genaue Programm wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Gemeinde und die Organisatoren bedanken sich bei allen Unterstützern und Spendern und hoffen weiterhin auf rege Mithilfe.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige