Freudvolle Straßenmusik in Gotha

(mit Video)
Als ich gestern durch die Stadt ging, erreiche wohlklingende Musik mein Ohr..
In der Marktstraße sah ich dann eine Frau wunderbar klingend auf einer Violine spielen. Vor ihr lag der geöffnete Geigenkasten, lagen schon etliche Euro drin, legte ich einen Euro dazu.

Ihre Musik war erfrischend, fröhlich und wohlklingend!

Viele Vorübergehende blieben stehen, lauschten, machten frohe Gesichter und legten im Gehen etwas in den Geigengasten.



Sofort waren meine Gedanken wieder bei der kürzlich in Gotha gefeierten 50.EUROPEADE und den vielen schönen damit verbundenen Erlebnissen.

Auch in der Marktstraße war damals musikalisches frohes Treiben.
Gestern fehlten mir die Trachten, wenn auch die sommerlich farbenfroh gekleideten Passanten ein buntes Bild ergaben.

Auch dachte ich im Weitergehen, dass und wie hier schon der „Leierkastenmann“ aus Erfurt für Freude sorgte.



___________________________________________________________
Weitere Beiträge von mir finden Sie in Übersicht: HIER !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 11.08.2013 | 18:28  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 12.08.2013 | 20:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige