Gotha adelt jetzt auch auf dem Handy

Gotha: Innenstadt | Mit so genannten QR-Codes an Häuserwänden und Sehenswürdigkeiten werden an vielen Stellen in der Residenzstadt in Sekundenschnelle Informationen auf dem mobilen Telefon sichtbar, die aus Texten, Bildern oder Filmen bestehen können.

Dazu ging die KulTourStadt Gotha GmbH eine Partnerschaft mit der Professur Wirtschaftsinformatik, insb. Multimedia Marketing an der Fachhochschule Schmalkalden ein, die nicht nur die Technik optimiert, sondern mit dem Projekt die weltweit größte Akzeptanzstudie für QR-Codes verbindet. Auch das Design der Beschilderung stammt von der FH Schmalkalden und wurde dort von Professor Joachim Dimanski konzipiert.

QR steht dabei für Quick Response, also schnelle Antwort. Und so funktioniert's: Benötigt wird ein Smartphone, das online gehen kann, sowie eine App, mit der QR-Codes gescannt werden. Für die Residenzstadt wurde von der FH Schmalkalden sogar extra eine "Gotha App" entwickelt, die kostenlos abgerufen für iPhones und Android-Handys verwendet werden kann. Mit der Handy-Kamera werden die Codes von den Schildern abfotografiert und umgehend in einen Link umgewandelt, der zu den gewünschten Informationen führt. Die Verlinkung erfolgt dabei nicht einfach zu der bereits vorhandenen Website, sondern zu einer Plattform, die für die Handy-Nutzung optimiert wurde. Der Inhalt wird ständig aktualisiert, so dass auch brandneue Informationen - wie z.B. der Ausfall einer Veranstaltung - eingepflegt werden können. So erfährt der Nutzer auf diese Weise nicht nur, warum die Queen ihre Wurzeln in Gotha hat oder wo die nächste Stadtführung startet, sondern auch, welche Bewohner sich gerade im Tierpark heimisch fühlen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.240
Tobias Schindegger aus Gotha | 28.07.2011 | 14:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige