„Gotha glüht – tierisch“ und Herbstmarkt (Sonntagsabschluss)

Gotha: Buttermarkt | (mit Video)
Wir waren natürlich Sonntag nochmals in der Stadt unterwegs, schauten auf die Herbstmarkt-Märkte und den Abschluss des „15. Metallgestaltertreffens“ mit der Preisverleihung.

Viele waren wie wir unterwegs. Alle hatten frohe Gesichter und passten auf diese Art und Weise gut zu diesem sonnenübertrahlten Wochenende.

Die Goldschmiedemeisterin Kerstin Damm, als die Triebkraft des Metallgestaltertreffens über all die Jahre, bedankte sich bei den vielen Fleißigen im Hintergrund und der Organisation all der vielen Aufgaben, mit denen das diesjährige Treffen so erfolgreich war und schon auf das kommende 2012 hinausstrahlt.

[Bildteil 2] Die Attraktion für die Kinder waren die „Wasserbälle“ auf dem Neumarkt. Der Untere Hauptmarkt war als „Weinmarkt“ sehr angenommen worden. Auf dem Oberen Hauptmarkt schauten wir uns etwas intensiver um und waren über die Händlerangebote sehr erfreut.
So, wie sie mit ihrem Kommen für Gotha werben, möchte ich die Bereitstellung nachfolgender Fotos als kleine Dankeswerbung stellvertretend für alle Händler sehen.

Auf dem Turm des Rathauses entdeckten wir ein Transparent „Gegen Nazis“. So richtig es inhaltlich ist, so unpassend fand ich es auf dem Herbstmarkt. (Doch das ist meine ganz persönliche Meinung.
_________________________________

Auch können Sie zum Verein gehen: „Gotha glüht e.V.” !
_________________________________

Die Teile des kurzen Videos sind:
1. „lebendige Wasserbälle“ auf dem Neumarkt
2. Beschlagen eines Pferdes auf dem Buttermarkt
3. Musiker „Schräge Vögel“ vor dem Rathaustor auf dem Unteren Hauptmarkt

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.