„Gothaer Familientag - 08.07.2012“: Probstei-Chorsingen auf dem Oberen Hauptmarkt

(mit Videos)
Das Angebot an Veranstaltungen und offenen Türen am Sonntag (08.07.2012) war riesig. Alles „mitzunehmen“ war nicht zu schaffen.

Aber 14 Uhr stand das große Chorsingen der Probsteichöre (Apolda – Gotha – Magdeburg – Merseburg – Suhl) auf dem Programm. Diese Chöre begingen ihren Chortag in Gotha. Ihr Vormittag war angefüllt mit großem Singen in der Werkhalle der „Thüringer Wald- und Straßenbahn“, weiterem Singen in Kirchen und auch auf Schloss Friedenstein. Nach dem Chorsingen auf dem Oberen Hauptmarkt erwarteten die Sängerinnen und Sänger Straßenbahnen, um sie wieder in die Werkhalle der Straßenbahn zum Abschlusssingen zu bringen.

War es in Gotha bis etwa 13 Uhr wettermäßig durchwachsen und regnerisch, strahlte den Nachmittag über allem die Sonne.

Gothas Oberbürgermeister Knut Kreuch ließ es sich nicht nehmen, die Chöre auf dem Oberen Hauptmarkt zu begrüßen (im nachfolenden Video enthalten - ab 2:30min):




Das Chorsingen mit Unterstützung des Bläsersechstetts der „Thüringen-Philharmonie Gotha“ war ein gigantisches Erlebnis nicht nur für die (etwa 700) Sängerinnen und Sänger sondern auch zahlreich umstehenden Zuhörer/Zuschauer.
Eine fröhliche Stimmung, herrlicher Gesang, eine reiche Auswahl an Liedern, ein prima Bläsersechstett sowie zwei begeisternde Dirigenten gestalteten ein wunderschönes Tageserlebnis!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige