Jürgen Trittin zur Lesereihe Lesen live in Gotha

Wann? 29.01.2016 20:00 Uhr

Wo? Kulturhaus, Ekhofplatz 3, 99867 Gotha DE
Jürgen Trittin zu Lesen live in Gotha
Gotha: Kulturhaus |

Auch im siebten Jahr der "Lesen Live-Veranstaltungsreihe" erwarten Sie spannende Lesungen mit hochkarätigen Autoren.

Als prominenter Gast zur Lesereihe kommt Jürgen Trittin mit seinem Buch "STILLSTAND MADE IN GERMANY- System ohne Aufsicht - Wirtschaft ohne Weitsicht - Eliten ohne Rücksicht":

Wir Deutschen wollen mehr Gerechtigkeit, mehr Klimaschutz, mehr Bildung. Wir finden zuviel Ungleichheit schlecht, halten die Verteilung des Wohlstandes für ungerecht und stehen einem ungezügelten Markt kritisch gegenüber. Wir finden, dass Wachstum nicht alles ist und halten den modernen Finanzmarkt für ein großes Übel. Am Wahltag aber wählt die Mehrheit rechts, obwohl sie links bekennt - nicht nur in Deutschland. Das Ergebnis ist: "STILLSTAND MADE IN GERMANY": ein Land, in dem sich nichts verbessert. Die Gesellschaft bleibt tief gespalten, der Klimaschutz wird blockiert, Deutschland investiert nicht in die Zukunft und lebt von der Substanz. Warum schlägt sich der Veränderungswille nicht im politischen Handeln nieder? Warum siegen die kurzfristigen über die langfristigen Interessen?

JÜRGEN TRITTIN, Abgeordneter der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, stellt sich diesen Fragen und zeigt, dass es auch anders geht. Lassen wir uns von den Lobbys des Status quo nicht länger Angst vor Veränderung einjagen! Ein anderes Land ist möglich, und es liegt im Interesse der Menschen: mehr Gerechtigkeit und mehr Nachhaltigkeit bieten Vorteile für Deutschland und Europa in einer globalisierten Welt. Dieser Umbau braucht Mut - trauen wir uns!

Mehr Information und Tickets bekommen Sie in der Touristinformation Gotha/ Gothaer Land unter 03621 510 450, auf www.kultourstadt.de sowie der Onlineticketverkauf unter www.ticketshop-thueringen.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige