Lange Museumsnacht Gothas - Schloss Friedenstein & Herzogliches Museum

Immer zuvorkommend und freundlich sowie hier stellvertretend für die Schloss-Mitarbeiter - auch in der Museumsnacht (26.10.2013) um die zahlreichen Besucher engagiert bemüht.
(mit Video)
Gothas Museumsnacht ist ein immer lohnenswertes Ereignis/Erlebnis.

Da ich am „Musikalischen LiteraturCAFÉ“ (28.10.) arbeitete, habe ich diesmal nur einen kleinen Teil angesehen, war nicht beim Lampionlauf ab der „Orangerie“, habe das Schlossinnere auch nicht besucht, war unterwegs, um den Teil des „Herzoglichen Museums“ anzusehen, den ich am Tag seiner Wiedereröffnung nicht besuchte.

Aber natürlich war ich gefangen genommen von der Beleuchtung des Schlossinnenhofes, der Lasershow, den vielen nächtlichen Besuchern und in diesem Zusammenhang begeistert von den Schloss-Mitarbeitern, mit welchem Engagement und Freundlichkeit wie Fröhlichkeit auftraten!

Besonders toll fand ich die Laserbrücke (zwei Strahlen) vom „Herzoglichen Museum“ zu den Türmen des Schloss Friedenstein. Das strahlende Portal dieses Museums unterstrich die Attraktivität und machte seinen Besuch allein schon zu einem Erlebnis.




___________________________________________________________
Weitere Beiträge von mir finden Sie in Übersicht: HIER !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.536
Constanze Fuchs aus Gotha | 27.10.2013 | 23:22  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 28.10.2013 | 20:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige