„Mit Lust und Liebe singen“ – Ausstellung auf Schloss Friedenstein (Teil 2/2)

Gotha: Schloss Friedenstein | (mit Video)
Über die Eröffnung der gleichnamigen Ausstellung am 05. Mai kann nachgesehen werden ( Hier Teil 1 !).

Am Samstag, den 12. Mai, war Stiftungswochenende auf dem Schloss Friedenstein.
Zuerst gab es einen kleinen Sektempfang vor der Ausstellung „Mit Lust und Liebe singen“, wies der Oberbürgermeister die Reihenfolge an: Sekt, Häppchen, alles weglegen, Ausstellungsbesuch.

Viele Stiftungsmitglieder waren gekommen und gespannt auf die Ausstellung.

Sehr interessant und Ausblick gebend in die nahe Zukunft war die eingangs geführte Ansprache des Oberbürgermeisters, Knut Kreuch:



[ Herausheben möchte ich davon:
Dass die Deutsche Forschungsgemeinschaft Gotha das „Zentrum der deutschen Reformation“ bewilligte und damit Gotha den diesbezüglich höchsten Stellenwert gegeben hat.
2/3 aller Lutherschriften befinden sich in Gotha und sind mit mindestens 1.800 angegeben. ]


Anschließend an diese Ausstellungsbesichtigung gingen (oder fuhren mit dem Fahrstuhl) alle hinunter, gingen in die Schlosskirche und erlebten die Eröffnung der Ausstellung „Märchenschloss Friedenstein Gotha “ mit anschließender Besichtigung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 25.05.2012 | 05:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige