Neu für mich: Herrliche Kommentare gefunden - an Bildern !

Sehr erfreulich, dass man immer mehr angenehme Fassetten des „meinAnzeiger.de“ kennen-, schätzen- und lieben lernt!

Irgendwie war mir so, mal auf „Bilder“ zu klicken. Da sah ich meine eingespielten Bilder und war im ersten Augenblick erstaunt, wie viele Bilder es bereits gewesen sind.

Dann sah ich einige, die unten nur das Kennzeichen des Papierkorbes hatten. Sie stehen also nicht in einem Beitrag. Na da habe ich sie gleich gelöscht – Datenbereinigung.

Schließlich lenkte ich die Aufmerksamkeit auf die Zahlen oben rechts im Kreis an den Bildern: Die Anzahl der dazu eingetragenen Kommentare!
Was? Ein Bild sogar mit 7 Kommentaren! Da musste ich doch gleich mal nachschauen.
Interessant wie erfreulich las ich dann, was die Kommentatoren zum Bild zu sagen wussten. Auch zu später angesehenen Bildern der Natur war zu lesen, wie und was man darin gesehen hatte. Da war ich selbst verwundert und freilich erfreut, in meinen Bildern mehr zu sehen.

__________________________

Frau Birgit Brückmann, hier die Antwort auf Ihre Frage (Bild 4): Die „mächtige Rotbuche“ (Bild 3) steht ganz nahe dem Birkenwäldchen (Bild 2 / links oben) auf dem Gothaer Hauptfriedhof. Das Birkenwäldchen ist der Teil für Baumgräber, einer Bestattungsform, die seit 2010 angeboten und verstärkt angenommen wird.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 03.05.2011 | 09:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige