Neue PEKiP®-Kurse im Mehrgenerationenhaus Gotha ab Ende Mai

PEKiP® e. V.
Gotha: Mehrgenerationenhaus Gotha |

Im Mehrgenerationenhaus Gotha beginnen Ende Mai neue PEKiP®-Kurse für Eltern mit Ihren Babys, die im Dezember 2012 bis März 2013 geboren wurden. Das Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP®) ist ein Angebot der Entwicklungsbegleitung während des 1. Lebensjahres des Kindes. Beginnend ab der 6. Lebenswoche kommen die Eltern mit Ihren Kindern wöchentlich einmal für 90 Minuten zu einem Gruppentreffen zusammen.

Durch Spiel- und Bewegungsanregungen wird der intensive Kontakt zwischen Mutter / Vater und Kind gefördert, Anregungen zum Beobachten und Wahrnehmen der Bedürfnisse sowie der Körper- und Blickkontakt bestärken die Eltern, sich selbst und dem Baby zu vertrauen, auf die innere Stimme zu hören, sicher zu werden, das Richtige fürs Kind zu tun.

Die Eltern haben in diesem vertrauten regelmäßigen Kurs Gelegenheit, sich auszutauschen, Fragen zu stellen und einfach zu erleben: Anderen geht es genauso wie mir.

Die Babys machen erste Erfahrungen mit Gleichaltrigen, berühren, riechen, schmecken und beobachten sich bis sie später einander zulächeln und voneinander lernen, sich in der Gruppe unter Kindern wohl zu fühlen.
Für alle jungen Eltern, die das spannende erste Lebensjahr ihres Kindes in einem PEKiP®-Kurs erleben wollen, besteht die Möglichkeit zur Information und Anmeldung im:

Mehrgenerationenhaus Gotha
Pfarrgasse 9 – 11
99867 Gotha

Telefon: (03621) 30 10 04

Kursleiterinnen:
Anke Merbach und Jeannine Schindegger
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 05.05.2013 | 22:06  
3.240
Tobias Schindegger aus Gotha | 06.05.2013 | 08:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige