Neues Treffen mit alten Freunden

Vom 01.06 – 08.06. 2016 fand der Gegenbesuch unserer französischen Partnerschule „Collège Louis Michel“ aus St.-Just-en-Chaussée (Picardie) mit 26 Schülern und zwei Lehrerinnen statt. Bereits im März 2016 besuchten 27 Schüler des Arnoldigymnasiums Gotha, unsere Partnerschule, um unsere bewährte deutsch- französische Freundschaft zu pflegen, die französische Kultur kennenzulernen und unsere Sprachkenntnisse auch im Alltag zu festigen.
Um den Franzosen einen Einblick in unsere deutsche Kultur zu geben, besuchten sie gemeinsam mit uns den Unterricht und wir zeigten ihnen verschiedene Sehenswürdigkeiten, wie Schloss Friedenstein in unserer Residenzstadt Gotha. Außerdem besichtigten wir die Stadt Erfurt, mit Einbezug der Staatskanzlei. Als Höhepunkt unseres Austauschs, fuhren wir auf die Wartburg in Eisenach und wurden in der „Erlebniswelt Viba“ selbst tätig. Das Wochenende gestalteten wir mit unseren deutschen Familien und unseren französischen Austauschpartnern individuell.
In dieser kurzen Zeit konnten wir viele neue und interessanten Erfahrungen und Freunde dazu gewinnen. Dies alles wurde uns durch das Deutsch-Französische Jugendwerk und den Förderverein unserer Schule ermöglicht. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken.
Wir freuen uns auf viele weitere Jahre, in denen uns die deutsch- französische Freundschaft mit unserer Partnerschule erhalten bleibt.
Rabea Michel, Johanna Allstädt und Olivia Hofmann Klasse 09/1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige