Oh Schreck der Pferdekopf ist weg

Das letzte Bild vom Pferdekopf am Marstall von meiner Schulkameradin am 21. Juni 2014 fotografiert
Auch das noch --- am 18. Juli 2014 wurde bei einer Schlossparkführung in Reinhardsbrunn bemerkt, das der Pferdekopf am Marstall nicht mehr hängt.
Jahrzehntelang begrüßte er die Schlossparkbesucher und jetzt ist nur noch eine leere Wand zu sehen. Der Kontaktbereichsbeamte von Friedrichroda Herr Marx wurde über den Diebstahl zeitnah informiert. Die Polizei hat den dreisten Diebstahl aktenkundig gemacht. Liebe Leser helft mit nach dem Pferdekopf zu suchen. Es ist möglich, das er in einen Portal auftaucht.

Eine kleine Chronik der Diebstähle im Schlosspark Reinhardsbunn:

1. Juni 2013 - Diebstahl des Hirschkopfes am Kavaliershaus
2. Februar 2014 - Diebstahl der Turmuhr und der Glocken
3. Juli 2014 - Diebstahl des Pferdekopfes am Marstall

Was ist der nächste Anschlag auf Schloss Reinhardsbrunn?

Beitragsempfehlung:

Pferde im Schlosspark Reinhardsbrunn - Ich denke oft an " Balu " - eine Sonnenblume für ein Pferd
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.536
Constanze Fuchs aus Gotha | 26.07.2014 | 23:40  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 27.07.2014 | 18:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige