„Peter Bause“ in Gotha – war einfach wieder Spitze!

Gotha: Ekhof-Theater | (mit Video)
.
Wer? Warum in Gotha? Wieso Spitze?

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr wurde Peter Bause „Gothas Business-Botschafter“. Auch da war er zu den Stiftertagen 2012 (der Stiftung Schloss Friedenstein) und gab eine herrliche humorvolle Vorstellung auf der Bühne des Ekhof-Theaters.
Peter Bause – ein Schauspieler und gebürtiger Gothaer!

Wieder Stiftertage 2013, wieder gab er eine Vorstellung zur Eröffnung dieses Wochenendes im Ekhof-Theater.

Er zauberte ein Einpersonenstück auf die Bretter, die die Welt bedeuten, welche das Publikum 90 Minuten in Atem hielt (nach einem Roman von Ödön von Horváth). Es war kein leichtes Thema. Die Frage, ob Neger auch Menschen sind, in einer Schule von unterschiedlichen Seiten betrachtet und dabei auch unterschiedlichen Menschen / Charakteren, war aus der Geschichte herausgegriffen – kann aber auch heute stehen.



Anderthalbstunden verstand es Peter Bause, die Thematik in einem schlichten Bühnenbild von 6 Stühlen dramaturgisch eindrucksvoll darzustellen. Dabei schlüpfte er in unterschiedlichste Personen, führte Gespräche bei denen man förmlich den Gesprächspartner fühlen konnte. Durch das Umstellen der Stühle brachte er immer entsprechende Räumlichkeiten als Wortrahmen. Und es war dazu noch die Leistung, ohne jedwede Unterbrechung alle Szenenbilder durchzuspielen. Das war einfach Spitze! (Das ist sogar noch untertrieben.)

Alle Besucher waren beeindruckt und spürten erst danach, dass das Zuhören und inhaltliche Mitgehen für sie anspruchsvoll und anstrengend war. Peter Bause hatte allen nicht nur das Thema nahe gebracht - nicht nur zuhören / zusehen gelassen - sondern selbst eigene Position zu beziehen herausgefordert.

Oberbürgermeister, Knut Kreuch, informierte darüber, dass Peter Bause auch die Stiftertage 2014 wieder eröffnen wird – mit einem „leichteren“ Auftritt.


___________________________________________________________
Weitere Beiträge von mir finden Sie in Übersicht: HIER !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige