Revue großen Könnens und Freude an der Musik – Geburtstagskonzert der Kreismusikschule „Louis Spohr“

Wer am Samstag (11.06.2016) im Gothaer Kulturhaus dieses Geburtstagskonzert miterleben konnte (sowohl seitens der Besucher wie auch auf und hinter der Bühne), der kam in den Genuss hervorragender Darbietungen der jungen Künstler.

Diese zeigten hohe Leistungen und einen Auftritt, bei dem deutlich wurde, welch hohe Anforderungen die Musikschullehrer an sie stellen und von ihnen auch umgesetzt werden konnten!

So gilt den Musikschülern wie ihren Musikschullehrern und natürlich all jenen, welche dieses Festkonzert vorbereitet haben eine von Herzen kommende große Anerkennung!


In dem Beitrag " Nicht allein Geburtstagskonzert: 30 Jahre Kreismusikschule „Louis Spohr“ Gotha war ein riesiges Fest!" ist ja schon darüber berichtet worden. Auch geben die dortigen Videos den wunderbaren Eindruck wieder.

Doch ist es wünschenswert, wenigstens noch einige der jungen Künstler in ihrer Aktion zu sehen. Aus der Vielfalt der Darbietungen kann in diesem Beitrag aber nur ein Teil eingebaut werden, um ihn nicht zu überladen.










Einen gesamten Überblick versuchen die Fotos wiederzugeben.
( Um den dabei gewesenen Besuchern wie Mitwirkenden – aber auch den dies nicht erleben konntenen Interessenten – das Konzert bzw. die Freude an den Leistungen der Kreismusikschule „Louis Spohr“ nachträglich noch einmal anzubieten, wird im Modegeschäft „FranXs“ (am Hauptmarkt) eine Nachmittagveranstaltung organisiert werden. )
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige