Rocknacht in Westhausen

Peter Panic voll in Aktion
Westhausen: Feuerwehr | Letzten Samstag war es wieder soweit, die Hoffnungsträger der Gothaer Musikszene trafen sich um ihr und fremdes Liedgut zum besten zu geben.

Die Rede ist von "Restman" und "Peter Panic", welche auf Initiative von "Peter Panic" ein Zelt mieteten und eine beachtliche Zuschauermenge um sich scharte.

Als Warm-Up rockten "Peter Panic" und zeigten, dass man auch ohne Unterstützung von Labels oder DSDS oder sonstigen Kommerzmenschen wunderbare Texte in Lieder verwandeln kann, die die Menge bewegen.

"Restman", welche aus verschiedenen Ex-Mitgliedern von lokal berühmten Bands bestehen, brachten dann mit feinstem Cover-Rock das Zelt zum wackeln. Durch eine super organisierte Versorgung blieb auch keiner auf dem trockenen und so wurde bis in den frühen Morgen gefeiert.



Der humoristische Höhepunkt des Abends, erfolgte jedoch im Publikum. Wann sieht man schon Menschen in Thor-Steinar Klamotten zu den Songs der Toten Hosen abgehen. Herrlichster Ironiealarm.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige