Startschuss in 200 Tagen

Gotha: Oberer Hauptmarkt | Am Samstag, 29. Dezember 2012 verbleiben noch exakt 200 kurzweilige Tage, bis die 50. EUROPEADE in der Residenzstadt Gotha beginnt. Erstmalig in der spannenden Geschichte des kulturellen Großspektakels wird damit eine Stadt in den jungen Bundesländern Deutschlands zum Veranstaltungsort.

Zur 50. EUROPEADE vom 17. bis 21. Juli 2013 werden rund 5.000 Mitwirkende aller europäischen Nationen in Gotha einen bunten kulturellen Teppich ausbreiten. Im altehrwürdigen und zugleich modernen Gotha, gilt es dann, durch Tanz, Musik, Lied und Sprache ein frisches Band der europäischen Völkerverständigung im Herzen Europas zu knüpfen. Thüringer Gastlichkeit und Gothaer Herzlichkeit werden hierbei zu bedeutenden Markenzeichen, wenn sich ganz Europa in kultureller Vielfalt im Juli 2013 in Deutschlands Mitte zusammenfindet. Speziell Kindern und Jugendlichen widmet sich der Festivalcharakter, denn es geht darum, bereits den jungen Menschen eigene Betätigungsmöglichkeiten einzuräumen, ihnen die Kontakte zu Nachbarländern zu erleichtern, sowie in Gemeinschaftsveranstaltungen vor großem Publikum die Möglichkeit zu geben, das Erlernte zu zeigen.

Internetpräsenz und Anmeldung


Einen Überblick mit wichtigen Informationen zum Festival bietet unser Online-Auftritt zur 50. EUROPEADE. Unter www.europeade-gotha.de gibt es aktuelle Themen und Inhalte rund um die Großveranstaltung. Die Anmeldungen für alle teilnehmenden Gruppen erfolgen extern über einen Link auf die Internetseite des Internationalen Europeade Komitees unter www.europeade.eu.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige