Uciekinier / The Runaway

26.01.2015, Montag, 12:00, in Gotha
filmPOLSKA – Filmprogramm im „Polnisch-Klassenzimmer“ / Zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
Uciekinier / The Runaway
Dok, R: Marek Tomasz Pawłowski, PL 2006, 56 min, Original mit englischen Untertiteln

Kazimierz Piechowski liebte schon immer die Freiheit und das Reisen, und ausgerechnet er landete im Zweiten Weltkrieg an einem der finstersten Orte der Menschheitsgeschichte: im nationalsozialistischen Konzentrationslager Auschwitz. Doch seine Leidenschaften ließen ihn und seine Freunde eine der unglaublichsten – und weitgehend vergessenen – Fluchtaktionen planen. Gemeinsam wollten sie mit einfachsten Mitteln, dafür aber jeder Menge Erfindungsreichtum, die schier undurchdringlichen Kontroll- und Wachanlagen des Lagers überwinden.

Für diesen spannenden, einfühlsamen und dank aufwändiger digitaler Effekte auch optisch beeindruckenden Dokumentarfilm machte sich Piechowski noch einmal auf den Weg in die Hölle auf Erden – und auf den Weg, der aus ihr heraus führte. Schritt für Schritt führt er den Zuschauer durch Orte des Schreckens und der Unmenschlichkeit. Er setzt dabei durch seine persönliche Geschichte ein Zeichen der Hoffnung – darauf, dass Menschlichkeit und Überlebenswille stärker sein können als jedes grausame Regime. Denn Piechowskis Abenteuer endete nicht mit dem Untergang Nazideutschlands, sondern wurde auch später zu einem Spiegelbild der wechselvollen zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und gipfelte in einer unerwarteten Pointe.

Veranstalter: Filiale Leipzig des Polnischen Instituts Berlin in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha

Info: www.arnoldi-gym.de
Eintritt: frei
Ort: Aula, Arnoldischule, Eisenacher Str. 5, 99867 Gotha
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige