Von Bach bis Bach

Wann? 21.06.2012 bis 24.06.2012

Wo? Trinitatiskirche, Ohrdruf DE
Kantor Marco Lemme an der Orgel.
Ohrdruf: Trinitatiskirche | 2. Bachtage Ohrdruf von 21. bis 24. Juni machen Lust auf mehr:




OHRDRF. „Selbstverständlich ist Ohrdruf ist eine Bachstadt“, bekommt man zu hören, wenn man nach Bach fragt. Denn über 170 Jahre waren hier Mitglieder der Familie Bach als Organisten und Kantoren, Diakone, Superintendenten und Lehrer tätig. Das geistige Leben Ohrdrufs wurde praktisch von den Bachs bestimmt. „Da erscheint es nur logisch, dass bereits vor zwei Jahren zum ersten Mal die Ohrdrufer Bachtage hier stattfanden“, erzählt Kantor Marco Lemme. Jetzt gehen die Bachtage mit einem vielfältiges Programm in die zweite Runde. Nach der Eröffnung der Bach-Ausstellung am Donnerstag, ab 18.30 Uhr, mit Anne Nowag und Schülern des Gymnasium Gleichense in der Kapelle im St. Michaelis Kirchturm startet eine Stunde später das Eröffnungskonzert in der St. Trinitatis Kirche. Eine Stadtführungen auf den Spuren der Ohrdrufer Bach-Familie mit Orgelvorführung in der Siechhofskirche, ein Vortrag im Rokoko-Saal des Schlosses Ehrenstein stehen am Freitag-Nachmittag auf dem Progranmm, ehe ab 19.30 Uhr das Trio SKYTRAIN „BACHarts“ - Bach meets Jazz and Dance improvisiert. Hanne Pilgrim, Marlène Colle, Jan Burckhardt und Jenny Ribbat liefern im Ensemble die passende Tanz-Performance dazu. Die Schüler des Gymnasium Gleichense und der Michaelisschule präsentieren am Samstag in der Aula der Michaelisschule auf dem Programm, ehe das Konzert der Posaunenchöre des Kirchenkreises über dem Michaelisplatz erklingt. Ein Kammerkonzert mit Jürnjakob und Andreas Timm beschließt den Tag. Auf einen weiteren Höhepunkt können sich die Besucher am Sonntag freuen. Nach dem Kantaten-Gottesdienst mit Probst Werneburg am Morgen bestreitet der Dresdner Kreuzchor ab 17 Uhr in der St. Trinitatis Kirche das Abschlusskonzert - an der Orgel begleitet den renommierten Klangköper Kantor Marco Lemme.


Tickets gibt es: • im Evangelisches Pfarramt, Kirchstraße 20, in Ohrdruf,


Telefon: 03624/313536 • in der Tourist-Information Gotha/Gothaer Land, Hauptmarkt 33, in Gotha, Telefon: 03621/50785712 • und in der Buchhandlung „Am Bachhaus“m Marktstraße 15, in Ohrdruf, Telefon: 03624/401481 • neben den Einzeltickets gibt es auch ein Vier-Tage-Ticket
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13.445
Uwe Zerbst aus Gotha | 26.06.2012 | 18:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige