Wanderung auf den Spuren Arnoldis

Am 21. Mai 1778 wurde Ernst Wilhelm Arnoldi geboren.
Es ist seit Gründung der Arnoldischule von alters her eine schöne Tradition, dass Arnoldianer im Mai an den Namenspatron ihrer Schule erinnern. So auch in diesem Jahr.

Am Mittwoch, dem 21. Mai. 2014, beginnt um 09:45 Uhr am Arnoldigrabstein auf dem Friedhof 2 an der Eisenacher Straße die traditionelle historisch-naturkundliche Wanderung auf den Spuren der Familie Arnoldi zum Krahnberg. Geführt werden Schüler und Erwachsene von Dr. Wolfgang Klug, dem bekannten Botaniker, Naturschützer und Ehrenvorsitzenden des Fördervereins der Arnoldischule. Zur Wanderung angemeldet sind bereits Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen, die sich auf Dr. Klugs Erzählungen aus Natur und Stadtgeschichte freuen.
Vereinsmitglieder und interessierte Bürger sind zu dieser Veranstaltung ebenfalls herzlich eingeladen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige