22. Autosalon auf drei Märkten Gothas – riesig schön!

Viele Arbeiten sind für den Aufbau eines Autosalons notwendig. (In der Bildmitte der Organisator Klaus Baumbach mit dem Kleben von Stellplatzkennzeichen.)
(mit Video)
Wer am späten Freitagnachmittag auf dem Oberen Hauptmarkt war, konnte die Aufbauarbeiten des 22. Autosalons hautnah miterleben. Der unverzichtbare Organisator „Klaus Baumbach“ klebte (wie schon so oft) die Streifen auf das Straßenpflaster, um mit ihnen zu kennzeichnen, bis wohin was aufgestellt werden darf.

Am Samstag (02.06.) drehte der Fanfarenzug Waltershausen eine „Wachmachrunde“ (10 Uhr) über die drei beteiligten Märkte - vom Unteren Hauptmarkt über den Neumarkt zum Oberen Hauptmarkt.

Zur ersten Autosaloneröffnung auf dem Oberen Hauptmarkt bat Klaus Baumbach den Fanfarenzug um ein Stück, bevor er alle ausstellenden Autohäuser begrüßte und den Autosalon mit seinem 22. Mal als längste Gothaer Veranstaltung hervorhob. Dann übergab er an den Bürgermeister Werner Kukulenz zur offiziellen Eröffnung.

Danach setzte sich der Fanfarenzug wieder in Bewegung, nahm den Bürgermeister Kukulenz sowie den Organisator Baumbach mit zur Eröffnung auf dem Unteren Hauptmarkt sowie danach weiter durch die Marktstraße zum Neumarkt.

Viel Menschen belebten schon in diesen Vormittagsstunden die Gothaer Innenstadt. Neugierige wie leuchtende Augen wurden auf die vielen Autos geworfen. Die Autohäuser waren bemüht, die Vorzüge ihrer Ausstellungsstücke ins rechte Licht zu rücken, was bei dem schönen Wetter freilich kein Wunder war.

Während auf dem Oberen Hauptmarkt „Hänsel und Brätel“ (Fleischerei Luck) zu lukullischen Genüssen einlud, sah ich auf den Neumarkt ein vergleichbares Angebot des Restaurant „Weinschänke“ – zusätzlich zum Fleischer Urban. Auf dem Unteren Hauptmarkt haben die Autos wohl meinen Blick gefangen gehabt, dass ich die dortige Versorgung gar nicht wahrgenommen hatte.

Auf jeden Fall hat dieser 22. Autosalon bereits die Freude auf den kommenden keimen lassen!

Hier ein kleine Video über die Märkte:
(Im Vordergrund Klaus Baumbach, dahinter Bürgermeister Werner Kukulenz)

__________________________________________________________

Von folgenden Anbietern oder Automarken habe ich Fotos gemacht und angefügt:
01) Siebleber Autohaus
02) Renault
03) Automobile am Mönchhof
04) Autohaus Rainer Seyfarth
05) Autohaus Waltershausen
06) Autohaus Streit
07) Dacia
08) Mitsubishi Motors (alv)
09) Autohaus Schöne Aussicht
10) Autohäuser Gebr. Kühn
11) Autohaus Eitel
12) KIA Motors
__________________________________________________________
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige