88 Jahre alt und 63 Jahre im Benediktinerinnenkloster- Schwester Candida Elvert OSB

Eine Schnapszahl nahm sich der Verein Kirche und Tourismus zum Anlass, um Schwester Candida Elvert OSB zu ihrem 88. Geburtstag zu gratulieren. Schwester Candida lebt in der Benediktinnerinnenabtei zur heiligen Maria in Fulda. Ein Großteil ihres Klosterlebens verbrachte sie in der Bibliothek des Klosters. Ihre Leidenschaft ist die Beschäftigung mit Geschichte, insbesondere Geschichte von benediktinischen Klöster. Sie beschäftigte sich auch mit der ehemaligen Geschichte des Benediktinerkloster Reinhardsbrunn. Seit ein paar Jahren hat der Verein Kirche und Tourismus aus Friedrichroda freundschaftliche Beziehungen zur Benediktinerinnenabtei in Fulda. Ein ständiger Informationsaustausch fördert den gegenseitigen Wissenststand. Schwester Candida wurde in Krefeld am 20.03.1924 geboren und entschloß sich mit 25 Jahren in das Benediktinerinnenkloster in Fulda ein zu treten. Sie hat es nicht bereut und macht einen glücklichen Eindruck. Die Knochen wollen nicht mehr so recht und ein Stock dient zur Hilfe. Auch die Augen bedürfen einer engmaschigen augenärztlichen Betreuung.Eine starke Brille und Lupen helfen ihr, sich mit ihren geliebten Büchern zu beschäftigen. Der Geist ist frisch und mit einer erstaunlichen Auffassungsgabe unterhielt sie sich mit dem stellv. Vorsitzende des Vereins Kirche und Tourismus 2 Stunden lang. Als Geburtstagsgeschenk wurde ihr umfangreiches Film- und Bildmaterial vom Ort Reinhardsbrunn übergeben.Die Geschenke werden ihren Platz in der Klosterbibliothek finden, dem Lieblingsplatz von Schwester Candida.

Herzlichen Glückwunsch liebe Schwester Candida und noch eine erfüllte Zeit im Benediktinerinnenkloster in Fulda.

Wissenswertes über die Benediktinerinnenabtei zu heiligen Maria:

Adresse: D-36037 Fulda, Nonnengasse 16
Tel.0661/902450

Sehenswürdigkeiten:
Karolingische Torhalle (850) mit Fresken; romanisches Münster mit gotischen Gewölbe und Barockausstattung; Campanile; Äbtissinnengang
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige