Absichtlich zwischen zwei Wasserstraßen geraten

Das Mindener „Wasserstraßenkreuz“ ist wahrlich beeindruckend.
Am Wochenende wurde es mir vom Enkel gezeigt.

Unter den beiden Kanälen, die als Bestandteil des "Mittellandkanals" über die Weser führen, gingen wir, um die Wuchtigkeit und Schönheit in uns aufzunehmen.
Der historische steinerne Kanal ist schon toll aber regelrecht „klein“ gegenüber dem stählernen breiteren neuen Kanal.

All das bewundern zu können, die Frühlingsluft einzuatmen, den sonnigen Tag zu genießen – wundervoll, dies so richtig tief genossen zu haben!
Im Panoramabild sowohl rechts die Weser und links die beiden Kanäle eingefangen zu haben, erfreut mich ebenso, wie das erste Bild des steinernen Kanals.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige