Aktuelle prozentuale mA-Betrachtung

Empfehlung für statistisch Desinteressierte: einfach gleich aus dem Beitrag gehen.

Mich haben ein paar prozentuale Hochrechnungen zu den BR interessiert, die ich hier darstellen möchte.

Als Basis habe ich mir 8 Regionen zum Zeitpunkt 14.07.2012 (17:00) ausgesucht. Darunter die 4 mit den meisten BR (Erfurt=483 / Gera=207 / Jena=204 / Gotha=193) und 4 mit den wenigsten BR (Eisenach=43 / Mühlhausen=42 / Sondershausen=34 / Pößneck=26). Insgesamt sind das 61% aller 2012 BR.
Da bei keiner Region jeweils alle BR (=Nutzer) angezeigt werden, habe ich die angegebenen hochgerechnet auf die jeweilige BR-Anzahl.
Aus den 8 Regionen habe ich auf die 19 Regionen hochgerechnet und die Prozente bezogen auf die Gesamt-BR-Anzahl von 2012 ermittelt.


Die Daten und daraus gefundenen Aussagen sind „Etwa-Werte“ aber, so meine ich, doch aussagefähig.

## 1 ## weiblich = 43% / männlich = 53% / vereinsartig = 4%
Eine ausgeglichene Geschlechterbeteiligung.
Die Anzahl vereinsartiger BR könnte sich noch erhöhen, wenn der BR-Name nur den Verein darstellt (und eine konkrete Person im „Über mich“ stehen würde). Dann könnten mehrere Vereinsmitglieder unter diesem BR schreiben. Andere Möglichkeit sehe ich im Verein als Gruppe.

## 2 ## Ohne Profil-Bild = 53%
Unter dieser Hälfte der BR gibt es eine Reihe, die als Schriftführer oder Vorsitzender schreiben und wohl im Zwiespalt sind, ob sie sich oder den Verein im Profilbild darstellen und wie.

## 3 ## Innerhalb der letzten 6 Monate weder einen Beitrag / Schnappschuss / Kommentar gesetzt = 32%
Meines Erachtens zeigt dies, dass ein Drittel der BR zwar registriert ist aber sich nicht oder nicht mehr aktiv beteiligt. Das kann darauf hinweisen, dass der mA in seiner Form nicht angenommen wird (werden kann), man sich dieses Portal anders vorgestellt hat. Inwieweit die Ursachen dafür im mA liegen oder falschen Vorstellungen der BR geschuldet sind, vermag ich nicht zu sagen.
Für mich lebt sich der mA gut. Vor allem der Umgang miteinander ist prima.

## 4 ## Keine Kommentare schreiben 70% (unter Berücksichtigung von Punkt-3 sind das 38% der aktiven BR).
Es wird sicher viel gelesen aber zu wenig kommentiert. Und wenn ich mir die Kommentare anschaue, finde ich zu oft nur solche der Art: „Gefällt mir sehr“ / „Sehe ich auch so“ / „Einfach super“.
Beiträge mit „tieferem Inhalt“ werden seltener kommentiert als „leichte Kost“.

## 5 ## Noch keinen Schnappschuss haben 89% gesetzt (unter Berücksichtigung von Punkt-3 sind das 57% der aktiven BR).
Meines Erachtens könnten noch weniger Schnappschüsse gesetzt werden – Bildergalerien sind ausdrucksvoller und ansprechender in meinen Augen.
Doch ist daraus auch ersichtlich, dass das Grundanliegen des mA, zu schreiben und kommunizieren, weitestgehend umgesetzt wird.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige