Auch ein Hinweis auf "Schloss Friedenstein" mit dessen Eröffnung der heutigen Ostereierschau / markt / ausstellung

Vor Tagen stand unerwartet eine Vase mit Zweigen auf den Briefkästen an der Haustür.

Ja, es ist wieder ein Versuch im Glauben an das Gute in den Menschen, dort eine Vase hinzustellen.
Schön und auch mutig, wenn ich erst kurz zuvor die dortigen Blumen in einem einfachen Glas vorfand .

Nun, beim Einkauf von Frühstücksbrötchen und Zeitung, sehe ich sofort, dass an den Zweigen kleine Ostereier hängen. Auch die Serviette ist österlich gewechselt.

Sogleich denke ich wieder an die Wochenend-Ostereierschau, welche heute im „Schloss Friedenstein“ eröffnet wird.


Wird diese wieder so wunderbar werden, wie vergangenes Jahr:
"Ostereiermarkt" auf Gothas Schloss Friedenstein
oder auch 2011:
Ostereier-Ausstellung auf Gothas Schloß Friedenstein am vergangenen Wochenende - Das Auge konnte alles gar nicht fassen. Insgesamt herrlich bis ins filigrane Detail.

Und darüber schrieb ich ebenfalls 2011:
Ostern ergreift auch unsere Hausgemeinschaft

Habe noch fix vor dem Schlossbesuch die 38 Plaste-Ostereier – wie jedes Jahr – an den Forsythienstrauch vorm Haus angehängt.
( Von einer Mitbewohnerin weiß ich, dass sie schon mal geschaut hat, ob sie hängen. Ach ist das schön! )

Denke schon, dass es wieder ein wunderbarer Tag werden wird, an dem ich die Liebe zu „meinem Gotha“ aus vollem Herzen spüre.


_____________________________________________________________
Meine weiteren Beiträge finden Sie in Übersicht: HIER !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige