Brychzy wird aufgewogen - Bis zum 4. September sammeln die Waltershäuser 1-Cent-Stücke für den guten Zweck

Waltershäuser Gewerbetreibende und Michael Brychzy präsentieren die Sammeldosen.
Waltershausen wiegt den Bürgermeister auf… in 1-Cent- Stücken. Zu diesem Zweck haben sich die Waltershäuser Gewerbetreibenden 1000 exklusive Sammeldosen anfertigen lassen. "Diese werden in den nächsten Wochen in vielen Läden Waltershausens zu bekommen sein." so Marco Wölk von der Projektgruppe für Stadtentwicklung, welche die Gewerbetreibenden regelmäßig an einen Tisch zusammenbringt, um den traditionellen Familientag vorzubereiten. "Bis zum diesjährigen Familientag am 4. September haben die Waltershäuser Bürger noch ein wenig Zeit, die benötigten Cent-Stücke zu sammeln.

Wir hoffen natürlich, den Bürgermeister Brychcy locker aufwiegen zu können" fährt Wölk fort. Der Erlös kommt zudem einer gemeinnützigen Einrichtung in Waltershausen zu Gute. Einzig eine große, repräsentative Balkenwage fehlt noch. Vielleicht findet sich unter den Lesern ein Handwerker, der diese bauen kann. Bürgermeister Michael Brychcy freut sich schon auf den diesjährigen Familientag und auf die rege Teilnahme der Bürger. "Schließlich wird mit den Aktivitäten unserer Gewerbetreibenden die Innenstadt belebt und die Stimmung an den Familientagen ist einfach toll." meint Brychcy.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige