Durch Computerspielen Gutes bewirken

Das Computerspiel wurde ja bereits mit den verschiedensten Themen in Verbindung gebracht. Begriffe wie "Computerspielen" und "Hilfe am Menschen" wurden bisher weniger miteinander verknüpft. Und doch gibt es solche Projekte.

Zum einen sind es Projekte, mit denen man etwas über das Helfen etwas spielerisch lernt und auch tatsächlich real helfen kann.

Das Browser-Spiel "Only The Brave Millennium Village" ist so ein Beispiel. In diesem Spiel schlüpft man in die Rolle eines Entwicklungshelfers. Man kann dieses Spiel kostenlos spielen. Im Laufe des Spieles, kann man aber auch in einen Expertenmodus wechseln, wo man sich virtuelle Hilfsgegenstände mit echtem Geld kaufen kann. Das Geld, welches dadurch eingenommen wird, dient zugleich als Geldspende für die Entwicklungshilfe.
Der Link zum Spiel: http://www.otbfoundation.org/

Ein weiteres Bsp. für solche Spiele ist die Kinderseite der Aktion "Brot für die Welt". Man lernt auf dieser Seite spielerisch viel über das Programm kennen und man findet Tipps, wie Kinder selbst Spendenaktionen für "Brot für die Welt" real umsetzen können.
Der Link zum Spiel: http://www.global-gang.de/
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige