Entsetzen: Großbrand in Schloss Ehrenstein (Ohrdruf)

(Foto: TA vom 27.11.2013)
Ohrdruf: Schloss Ehrenstein | .
Es ist einfach so schwer vorstellbar, dass "Schloss Ehrenstein" (Ohrdruf) gerade am Vortag, nach dem es nach 23 Jahren intensivster Arbeit um 14 Uhr an die Stadt komplett übergeben werden sollte, ein Großfeuer - nach den Bildern im MDR - den ganzen Dachstuhl vernichtet hat.

Ein Kleinod unsere Landkreises so zu sehen, bringt die Tränen der Wut und Verzweiflung in die Augen.

Da ist allerorten zu sehen, wie man mit viel Geld und riesigem Engagement um Gutes bemüht ist, wünscht sich überall Erfolge und kennt auch zahlreiche Orte, wo jede helfende Hand noch von Nöten ist.
Dann solche Vernichtung!

In solcher Situation möchte ich die Gemeinschaft der BR umarmen - Momente, die allein so schwer zu ertragen sind.

Bin ganz stark betrübt.
Aber um so mehr wünsche ich mir, selbst noch mehr Gutes geben und von anderen sehen zu können.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.536
Constanze Fuchs aus Gotha | 27.11.2013 | 19:43  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 27.11.2013 | 21:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige