Feuerwehr-Einstaz am Alten Busplatz Gotha

Gegen 18.00 Uhr hörte ich wie so oft die Sirenen der Feuerwehr/Rettungswagen da ich ganz in der Nähe wohne.
Es kam immer näher und da entdeckte ich den Grund als ich aus dem Küchenfenster schaute.Am Alten Busplatz brannte es in einem leerstehenden Fabrikgebäude,wo einst die beliebten Spielzeug-Plaste-Bausteinchen hergestellte wurden.Rauchwolken stiegen auf und es roch nach verbrannter Plastik.
5 große und 2 kleine Feuerwehr-Einsatzwagen sorgten schnell und fachgerecht für die Bekämpfung des Brandherdes.Aufatmen!
Langsam rückte Polizei und Feuerwehr vom Einstatzort wieder ab vorbei wie immer an meinem Wohnhaus zur Leitstelle Oststrasse.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige