Fortunas Lieblinge

Gotha: Raiffeisenbank Gotha eG | GOTHA. Schöne Bescherung! 25.000 Euro Weihnachtsgeld zusätzlich bekam ein Kunde der RaiBa. Diese Jahresendprämie brachte ihm ein Los des hessisch-thüringischen Gewinnsparvereins der Raiffeisen- und Volksbanken. Die Freude war zudem doppelt: Am gleichen Tag wurde der Mann Großvater. Der Gothaer wird nun ein Teil des Gewinnes in eine Ausbildungsversicherung für seine Enkelin anlegen.

Monatlich 5 Euro kostet ein solches Los. Vier Euro werden als Sparrate angelegt, die am Jahresende ausgezahlt wird. Der verbleibende Monats-Euro wandert in den großen Lostopf für Gewinnspiele, bei denen bis zu 50.000 Euro für die Kunden drin sind.

Rund 8.600 solcher Lose haben RaiBa-Kunden. Das macht sie zu Fortunas Lieblingen. Und zudem tun sie Gutes: Aus dem großen Topf des Sparvereins flossen rund 25.000 Euro dieses Jahr in Spenden der Bank und damit in die Region.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige