Gotha feierte seinen Schutzheiligen mit einem Tag

Gotha: Oberer Hauptmarkt | Ausnahme 2011: Wegen des Thüringentages vom 8. bis 10. Juli 2011 fand das traditionell größte Volksfest in Gotha, das Gothardusfest, nur an einem Tag als Gothardustag statt. Trotzdem strömten viele Gothaer und ihre Gäste in die Residenzstadt und genossen einen tollen Nachmittag und Abend bei herrlichem Wetter.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
16
Katrin Kuhr aus Gotha | 09.05.2011 | 11:19  
Uwe-Jens Igel aus Gotha | 09.05.2011 | 12:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige