Gothas Kaufhaus „JOH“ ist jetzt „moses“

Neuer Name gibt neuen Eindruck - vorn die Café-Terrasse zu sehen
Gotha: Kaufhaus "moses" | .
Viele werden noch eine geraume Zeit das Kaufhaus in Gothas Erfurter Straße „JOH“ nennen. Vordem hieß es auch schon einmal „Magnet“.

Die neuen Besitzer haben ihm nunmehr den Namen „moses“ gegeben.
Da musste ich einfach heute mal reinschauen, zumal ich erfuhr, dass man dort wieder einen Imbiss bekommen kann, was im „JOH“ schon jahrelang abgeschafft worden war.

Die Vinothek und das Café machen einen guten Eindruck.
Nachdem ich den Terrassenteil des Cafés angeschaut hatte trank ich noch einen Kaffee - allein, um zu wissen, ob ich ihn empfehlen kann – und werde nicht zum letzten Mal dort Gst gewesen sein!

Die drei Namen könnte man zusammenstellen zu:
"Joh, da hat Gotha mit „moses“ wieder einen Magnet in der Innenstadt!"


_____________________________________________________________
Hierüber kommen Sie in die Übersicht mit Links zu allen Gruppen des mA !
Meine weiteren Beiträge finden Sie in Übersicht: HIER !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 02.04.2014 | 21:23  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 03.04.2014 | 10:28  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 03.04.2014 | 19:03  
6
rolf göring aus Gotha | 12.04.2014 | 20:49  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 13.04.2014 | 17:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige