Grundschüler gegen Gewalt

Gotha: Hansenschule | Projektwoche in der Hansen Schule:

GOTHA. Unsere Grundschule „Peter-Andreas-Hansen“ in Gotha veranstaltete vom 25.02. bis 01.03.2013 eine Projektwoche zum Thema „Gib Gewalt keine Chance!“. Uns besuchte dabei eine Theatergruppe aus Leipzig. Sie spielten das Stück „Das Freundschaftsband“ und zeigten uns, dass man Freunde nicht kaufen kann. Den Rahmen für das Projekt bildete ein Hörspiel, das den Titel „Abenteuer auf Duesternbrook“ hat. Es handelt von vier Kindern, die die verlassene Burg Duesternbrook erforschen. Durch sie lernten wir Gefühlslevel, wie Trauer, Freude, Wut und Angst, kennen. Aber auch „Wutstarter“ und „Wutstopper“ konnten uns die vier Freunde vermitteln. Am Mittwoch und Donnerstag absolvierten alle Kinder verschiedene Stationen zum Thema „Gib Gewalt keine Chance!“. Dazu kamen an diesen Tagen viele Vereine und Helfer, wie die mhplus, der Kinder- und Jugendschutzdienst, der Kreisjugendring Gotha oder der Kreissportbund Gotha in unsere Schule. Sie zeigten uns, wie wir uns vor Gewalt im Internet schützen und wo wir uns Hilfe holen können, oder das man Wut auch mit Sport abbauen kann und erklärten uns die wichtigsten Kinderrechte. Außerdem schrieben wir viel zu dem Thema und schauten einige Filme an. Uns wurde durch die Filme klar gemacht, dass es verschiedene Arten von Gewalt gibt. Die 4. Klasse will nach der Projektwoche eine Fotostory produzieren. Wir bedanken uns besonders bei unserem Lehrer Herr Klöppel, der dieses Projekt leitete, und den ganzen Vereinen, die uns unterstützt haben.

Tami Weiße und Paula Adam (Klasse 4)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige