GTH = Gotha + Trauung + Hochzeitsattraktion !

Nach einer Trauung am Samstagvormittag erinnerte nur noch der einzige trockene Fleck auf dem regennassen Markt daran, dass hier das Fahrzeug des Brautpaares stand: Ein riesiger Traktor !
(mit Video)
Es ist dem Startbild nicht ansehen, was man am Samstagvormittag ( 13. April 2013 ) in Gotha zu sehen bekam. Das Ankommen eines Brautpaares vor dem Rathaus in nobelsten Karossen / in einer Kutsche / einem Oldtimer oder zu Fuß – alles schon erlebt.
Deshalb wollte keiner seinen Augen trauen, als da ein riesiger Traktor den Hauptmarkt hinunter fuhr, auf dem Unteren Hauptmarkt zum Stehen kam, um schließlich rückwärts seitlich vors Rathaus zu fahren.

Mit diesem Traktor kam das Brautpaar an!
Das hatte ich noch nicht gesehen. Ein Augenblick, der wahrlich aufgefangen werden musste!



Während die Hochzeitsgesellschaft im Rathaus zur Trauung war, bestaunten alle Umstehenden und Passanten das imposante Hochzeitsgefährt.
Auch aus dem Café der Konditorei „Junghans“ geblickt wirkte die Wucht des Traktors. Das Schaufenster des „Gotha – adelt“-Ladens spiegelte ihn.

Umgehend war dieser blumengeschmückte Traktor Stadtgespräch.

Als ich nach einem Abstecher zum Neumarkt wieder auf dem Unteren Hauptmarkt ankam, war das Brautpaar gerade im Begriff „aufzusitzen“ und fuhr dann mit fröhlichem Hupen vom Rathaus weg hinauf zum Oberen Hauptmarkt, zur Jüdenstraße . . .
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
480
Silke Rönnert aus Gotha | 15.04.2013 | 10:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige