Internationaler Tag der Pflege in der Pro Seniore Residenz Rosental in Gräfenroda

Thomas Bräuer und Tina Brehme
Gräfenroda: Pro Seniore Residenz Rosental | Am Internationalen Tag der Pflege bedankte sich Residenzleiterin Tina Brehme auch im Namen der Geschäftsführung bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Haus.

Als Anerkennung für ihre Liebe, ihr Herzblut und ihr Engagement bei der Arbeit überreichte Frau Brehme Jedem ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift "Danke". Die Herzen wurden für alle Mitarbeiter der Pro Seniore Unternehmensgruppe von der Geschäftsführung im Vorfeld in alle Residenzen geschickt.

Anschließend lud Frau Brehme alle zu einem Mitarbeiterfrühstück ein. Dafür zauberte Küchenchef Thomas Bräuer extra einen leckeren Salatteller mit Putenstreifen.

Alle Mitarbeiter bedankten sich herzlich für die gelungene Überraschung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige