Klassenzimmer im Grünen für die Hansen Schule

Gotha: Grundschule Peter-Andreas Hansen | Der Schulgarten der Grundschule Peter-Andreas-Hansen wird umgebaut. Um die ersten Vorbereitungen zu treffen, rückte vergangene Woche der Bagger an. Die Erneuerung des Schulgartens wird vom Förderverein der Schule organisiert und von der Stadt Gotha und dem Land Thüringen unterstützt. Den Schülern soll mit der Umgestaltung ein neues Lernumfeld ermöglicht werden, in dem sie der Natur ein Stück näher kommen. So haben die Kinder unter anderem die Möglichkeit in einer Wurmkiste Bodenlebewesen und andere Nützlinge genau zu beobachten. Während auf dem Barfusspfad die Sinne der Grundschüler angeregt werden sollen, kann an den neu gepflanzten Beerengehölzen frisches Obst gepflückt werden. Gleich-zeitig werden neue Sitzgelegenheiten errichtet. So sollen bei schönem Wetter Unterrichts-stunden im Freien stattfinden. All dies wurde erst durch den Einsatz des Fördervereins möglich. Große Unterstützung fand die Schule in Vereinsmitglied Peggy Meisel, die sich neben der Ideenfindung und Planung auch um die Beschaffung von Fördermitteln und Sponsoren kümmerte. Etliche Gothaer Firmen haben bereits ihre Unterstützung zugesagt, ohne deren Hilfe das Projekt nicht möglich gewesen wäre. Am 2. Oktober findet dann der Crosslauf der Hansen Schule am Bürgerturm statt, deren Einnahmen ebenfalls für das Projekt "Grünes Klassenzimmer" verwendet werden. Jeder Schüler erhält von seinem persönlichen Sponsor pro gelaufene Runde einen festgelegten Geldbetrag. Damit die Kinder eine möglichst hohe Summe erlaufen können, sind Eltern, Großeltern, aber auch jeder andere in Frage kommende Sponsor gefragt. "Weiterhin wurde vom Schul-Förderverein eine Aktionswoche geplant, bei der die Eltern mit den Schülern und Lehrern gemeinsam anpacken, um die Baumaßnahmen im Schulgarten voran zu bringen", berichtet Vereinsvorsitzende Christina Böttinger. Außerdem werden noch weitere Firmen gesucht, die verschiedene Materialien kostengünstig zur Hansen-Schule in die Wilhelm-Bock-Straße transportieren können. Die Umbaumaßnahmen am Schulgarten sollen vor den Herbstferien abgeschlossen sein, um im nächsten Frühjahr das Grüne Klassenzimmer einweihen zu können.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige