König Kalle der berühmteste Dackel von Berlin mit eigenem Hofbäckermeister

King Kalle und Bäckermeister Schellhorn (Foto: Matthias Schellhorn)
Heute möchte Tinchen den Lesern des Allgemeiner Anzeigers und dem Onlineportal Mitmach- Anzeiger den berühmtesten Dackel von Berlin mit seinem Herrchen Matthias Schellhorn vorstellen.
Wie kamen wir zu King Kalle? Frauchen tauscht sich auf dem Netzwerk Facebook in einer Dackel Freunde Gruppe mit anderen Hundefreunden aus und verfolgte schon eine Weile wie Matthias täglich mehrmals von seinem süßen Rauhaar Teckel Kalle und einem Geschäftsaufbau berichtet mit lustigen eigenen Gedichten über den Tagesablauf des Vierbeiners.
Matthias ist Bäcker und Konditormeister und mit ganzem Herzen Dackelbesitzer.
Leider verträgt Kalle Männchen nicht jedes Futter und es plagen ihn wie uns Menschen Allergien. So beschloss sein Herrchen Hundekekse zu Backen. Mit selbst kreierten Rezepten und einer Menge Einfallsreichtum und vieler Arbeit eröffnete Herr Schellhorn mit seiner Familie im Juli die Hofbäckerei von "Königsplätzchen-Die Hundekekserei" in Berlin.
Warum Hofbäckerei? Der kleine Kalle ist halt der König in Familie Schellhorn.
Alle lieben Kalle!!! Wenn man die liebevoll gestalteten Fotos sieht, kann man es in etwa nachvollziehen weshalb es King Kalle heißt. Herrchen ließt seinem Liebling jeden Kekswunsch von den süßen Dackelaugen ab.
Damit nicht nur die Berliner Hundefreunde ihre Fellnasen mit leckeren Königsplätzchen verwöhnen können, nimmt King Kalle höchstpersönlich am Computer die Bestellungen entgegen und gibt die Aufträge an das fleißige Herrchen weiter und unterstützt ihn wo er nur kann.
Natürlich musste ich, euer BR-Maskottchen auch die Kekse probieren.
Frauchen bestellte mir welche zum Geburtstag und ich sage euch liebe Thüringer Vierbeiner: sie sind echt knackig und lecker.
Hier mal eine Auswahl der Köstlichkeiten deren Zutaten alle aus biologischen Anbau kommen und vegetarisch, vegan und immer frisch sind.
Zum Beispiel: Kallelob, Kalleklick, Kallefrisch, Kallefree, Kallebanana, und Kallekau
mit Kräutern, Knoblauch und Kalles Lieblings Leckerchen enthaltene Bananen.
Sogar tolle Accessoires für den modischen Hund von Heute bietet Matthias in seinem Geschäft an. Er hat eine eigene Kollektion der Marke King Kalle.Selbstverständlich schenkte mir mein Frauchen ein neues Halstuch aus dem King Kalle Sortiment ebenfalls zum Geburtstag.
Also ich kann euch Vier-und Zweibeinern nur empfehlen wenn ihr mal in Berlin seid, schaut mal rein in die Königsplätzchen Manufaktur oder seht mal online bei KING-KALLE.BERLIN.
Viel Spaß beim Entdecken und Schmecken wünscht euer Tinchen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 28.08.2015 | 10:49  
1.536
Constanze Fuchs aus Gotha | 28.08.2015 | 12:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige