Mal kurz Schmunzeln – 32. Sammelmäppchen

Lachen über humorvolle Kleinigkeiten macht gemeinsam viel mehr Spaß.
Heute: 1-mangelnde Höflichkeit / 2-Gottes Hilfe / 3-Versehen _______________________

1) Vater und Sohn sitzen im Speisewagen der Bundesbahn. Sie haben beide „Schnitzel“ bestellt. Als der Ober die Speisen bringt, ist das eine Schnitzel deutlich größer als das Andere. Der Vater bittet seinen Sohn, zuerst zu wählen. Dieser greift zum Großen.
Der Vater guckt verwundert und nimmt das Kleine. Doch dann sagt er: „An Deiner Stelle hätte ich – schon aus Höflichkeitsgründen – das kleine Schnitzel genommen!“ Darauf der Sohn: „Was regst Du Dich denn auf, Du hast doch das kleine Schnitzel!“

2) Ein Mann steht bis um Bauch im See und ruft nach Hilfe. Ein Motorradfahrer hört das und fragt, ob und wie er helfen könne – doch der Mann lässt ihn weiter fahren.
Schon bis zum Hals im Wasser stehend hört ein Autofahrer seinen Hilfeschrei, will helfen, wird aber ebenfalls abgewiesen.
Selbst eine Feuerwehr lässt der Mann - nun bereits bis zum Kinn im Wasser stehend - weiter fahren.
Als er ertrinkt und im Himmel ankommt, beschwert er sich bei Petrus. Er habe gehofft, dass Gott ihm helfen würde. Darauf Petrus: „Was meinst Du denn, wer Motorradfahrer, Autofahrer und Feuerwehrmann waren?!“

3) „Sag mal, gibt es hier bei uns Pinguine?!“ – „Nein!“ – „Es gibt bei uns wirklich keine Pinguine?“ – „Nein! Warum willst Du denn das wissen?“ – „Hm, da muss ich vorhin eine Nonne überfahren haben!“

________________________________

Aller guten Dinge sind drei, sagt man so.
Vielleicht schmunzelten wir gemeinsam.
________________________________



Bisheriges steht in der Gruppe: "Lachen, Schmunzeln - humorvolle Kleinigkeiten"

___________________________________________________________
Weitere Beiträge von mir finden Sie in Übersicht: HIER !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 27.06.2013 | 11:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige