Mal kurz Schmunzeln – das Zehn + Vierte

Lachen über humorvolle Kleinigkeiten macht gemeinsam viel mehr Spaß.
Heute: 1-hintere Reihe / 2-vollkommene Strafarbeit / 3-Fliege _______________________
1) Klaus sitzt in der hintersten Reihe. Die Lehrerin fragt ihn, weshalb er die Unterschrift zu seiner 5 in der letzten Arbeit nicht hat. Der nuschelt etwas. Die Lehrerin wird energischer im Nachfragen. Da meint Klaus, dass er hinten nichts hören könne.
Das kann nicht sein, meint die Lehrerin und will das beweisen indem Klaus vor geht und sich die Lehrerin in die letzte Reihe setzt.
Klaus fragt die Lehrerin nun, ob er seiner Mutter erzählen solle, wie er die Lehrerin gestern nachts im Park mit seinem Vati . . . Die Lehrerin unterbricht ihn mit den Worten: Stimmt, Klaus, hier hinten hört man wirklich nichts!

2) Zur Strafe soll Mäxchen zuhause 100x aufschreiben: „Ich darf meinen Lehrer nicht duzen!“
Am nächsten Tag staunt der Lehrer nicht schlecht, als Mäxchen ihm das 200x geschrieben hat! Mäxchen sieht das mit Freude und meint: Na, da staunst Du!

3) Herr Ober! Herr Ober! - Ja? - In meiner Suppe ist eine Fliege! - Tja, mein Herr, kommen Sie doch morgen wieder, wenn sie lieber Maden mögen.

________________________________

Aller guten Dinge sind drei, sagt man so.
Vielleicht schmunzelten wir gemeinsam.
________________________________



Bisheriges steht in der Gruppe: "Lachen, Schmunzeln - humorvolle Kleinigkeiten"
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 18.12.2012 | 01:49  
3.886
Lydia Schubert aus Nordhausen | 18.12.2012 | 23:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige