„Martinshörnchen“ ist lecker – (und kein kleines „Martinshorn“)

Am gestrigen Sonntag, dem 10. November, kam ich nachmittags auf Gothas Unteren Hauptmarkt und las diese Information (nebenstehendes Bild).
Da ich so ein „Martinshörnchen“ noch nicht gesehen hatte, stand ich sofort im "Café Junghans", erbat ein Exemplar, um es zu fotografieren und am heutigen Martinstag (11.11.) hier allen zeigen zu können.

Auf einer Serviette auf einem silbernen Tablettchen bekam ich es regelrecht präsentiert.
Selbstverständlich kaufte ich dieses "Martinshörnchen", sah es doch zu verführerisch lecker aus!

(Und schmeckte! Hmmmmmm!)



___________________________________________________________
Weitere Beiträge von mir finden Sie in Übersicht: HIER !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
3.886
Lydia Schubert aus Nordhausen | 11.11.2013 | 19:56  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 11.11.2013 | 21:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige