Naturlehrpfad ohne Lehre

3
Gotha: Seeberg | "Ein Naturlehrpfad ist ein Wanderweg, der entlang von naturwissenschaftlich oder kulturell bemerkenswerten Objekten stationsartig durch die Landschaft führt. Zur besseren Anschauung der mit diesen Objekten in Zusammenhang stehenden Fakten sind an den Stationen Schautafeln, Hinweis- und Erläuterungsschilder, Bilddarstellungen, Karten, Pläne, Schaukästen, Modelle, Dia-, Ton- oder Multimediawiedergabegeräte, Einrichtungen zum Experimentieren erarbeitet und aufgestellt."

Etwa so erklärt Wikipedia einen Naturlehrpfad.

Der Naturlehrpfad über den Seeberg soll entweder besonders naturbelassen sein oder der Lehrpfad wurde mit einem Leerpfad verwechselt. Die Schautafeln entlang des Weges sind leer. Es gibt Gerüste für Schautafeln, aber eben keine Schautafeln. Es gibt auch den Hinweis "Naturlehrpfad", aber es ist ein einfacher Pfad.

Das Wandern auf dem Seeberg ist und bleibt ein wunderbares Naturerlebnis, ob mit oder ohne beschriftete Lehrtafeln- dennoch stellt sich mir die Frage: Was will uns der Künstler mit seinem Werk(siehe Bilder) sagen?
3
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 13.07.2011 | 19:41  
5.256
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 14.07.2011 | 10:20  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 15.07.2011 | 22:40  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 16.07.2011 | 05:04  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 21.11.2011 | 13:53  
5.256
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 21.11.2011 | 23:18  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 21.11.2011 | 23:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige