Nicht abgeschlossen mit der AA-Sonderausgabe sondern quartalsweise weiter (BRauswahl)

Es ist verständlich, wenn nach der Sonderausgabe des AA am 30.12.2012 Ruhe in den mA einzieht. Immerhin waren über 70 BR am Vorschlagen und 12 BR am Auswählen der im AA dann gedruckten Beiträge. (Soviel zu „abgeschlossen“.)

Die „besten“ ( aussagekräftigsten / schönsten / nahegehendsten / aufrüttelnsten / interessantesten / … ) Beiträge und Schnappschüsse könnten andererseits mehrmals im Jahr ausgewertet werden.

Als eine vertretbare Zeitspanne bietet sich wohl das „Quartal“ an.

So habe ich eine „Quartalsweise Auswertung“ als Gruppe eingerichtet und dazu passende Beiträge vorbereitet, dass diese Bitte um Vorschläge pro Quartal eine Gestalt annehmen kann.

Ob das Unterfangen erfolgreich sein wird, kann man sicher erst nach zwei Quartalsauswertungen feststellen.
Sollte es gut laufen und mit der Ermittlung der Besten Beiträge und Schnappschüsse eine weitere anschauliche Bestätigung der Attraktivität des mA erreicht werden, könnte ich mir auch einen Druck der Quartalsauswertung in dem AA vorstellen (informativ auf einer AA-Seite).

Während zu Beginn erst einmal Vorschläge erwartet werden, bedarf es zum Quartalsende einer Reihe von BR, welche die „Quartalsweise Auswertung“ realisiert.
Während normalerweise entscheidet wie oft ein Beitrag/Schnappschuss vorgeschlagen wurde, kann es aber auch Entscheidungen zwischen mehreren mit gleicher Anzahl geben wofür eine redaktionelle BR-Gruppe benötigt wird.

Hier der Link zur Gruppe „Quartalsweise Auswahl (BRauswahl)"

( Alle Beiträge dazu sowie die Gruppe werden über den Suchbegriff „BRauswahl“ angezeigt. )
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
657
Birgit Baier aus Gotha | 24.01.2013 | 15:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige